Zum Inhalt springen

Mobile Escape Rooms aus Konstanz

Die Idee unseres Escape Rooms

Die Idee, einen mobilen Escape Room zu bauen, hat ihren Ursprung in der Gemeinde St. Suso in Konstanz. Dort sind wir, Marc und Simon, nämlich für die Jugendarbeit zuständig. Für das St. Suso Bubenlager entwickeln wir schon seit Jahren immer neue Spiele, Rätsel und Abenteuer. Basteln liegt uns außerdem einfach im Blut. Also haben wir munter vor uns hin gebastelt und über die Zeit ein riesiges Sammelsurium an Rätseln aufgebaut, bis wir uns dachten: Daraus müssen wir mehr machen. Das Ergebnis: ein mobiler Escape Room, den wir jetzt in Konstanz und Umgebung mit euch teilen möchten.

In unserem Schlüsselmomente Escape Room stecken insgesamt 2 Jahre Bastelarbeit, jede Menge Experimente, Neuanfänge und insgesamt sechs Minicomputer, von denen drei noch am Leben sind und dafür sorgen, dass alle Rätsel funktionieren. Wir freuen uns auf euch und sind gespannt, ob und vor allem wie schnell ihr alle Aufgaben knacken könnt!

Simon Blaser

Simon studiert Wirtschaftsinformatik in Konstanz. Auch in seiner Freizeit programmiert er gerne. Am liebsten entwickelt er Rätsel, die in irgendeiner Form mit Technik zu tun haben.

Marc Schuldes

Marc studiert auf Lehramt in den Fächern Deutsch und Ethik in Konstanz. Als ehemaliger Schreinerlehrling setzt Marc vor allem auf mechanische Rätsel.